Hier finden Sie die häufigsten Fragen rund um den „Bus zum Schiff“ und die dazugehörigen Antworten:

> An- und Abreise

Wie genau verläuft die An- und Abreiseroute zum Hafen und zurück?

Die An- und Rückreise erfolgt üblicherweise auf dem direkten Weg von Ihrer Zustiegsstelle zum Hafen und zurück.

Wir bitten jedoch um Ihr Verständnis, wenn:

  • auf der Strecke weitere Ein- und Ausstiegspunkte angefahren werden
  • in Einzelfällen die Routenführung geändert wird, um Gäste an Haltepunkten aufzunehmen, welche nicht auf der kürzesten Strecke zum Hafen liegen. Die pünktliche Ankunft am Hafen und Rückkunft zu Hause wird bei der Planung selbstverständlich berücksichtigt.
  • wir Ihnen vorab diesbezüglich keine näheren Informationen geben können. Aufgrund kurzfristiger Buchungen kann es immer wieder zu kleineren Änderungen in der Planung kommen.

Müssen wir bei der An- und Abreise eventuell umsteigen?

In über 95% aller Fälle müssen Sie nach dem Einstieg im Bus bis zum Zielort nicht mehr umsteigen. Je nach Buseinsatz und aus logistischen Gründen, kann es jedoch in Einzelfällen zu einem Umstieg auf der Strecke von und zum Abfahrtshafen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen vor Abreise hierzu keine konkreten Auskünfte geben können, zu viele kurzfristige Buchungen lassen dies leider nicht zu. 

Sind weitere Zustiegsstellen möglich?

Für Gruppen sind in Ausnahmefällen gesonderte Zustiege möglich.

Für das Anfahren von Sonderzustiegen wird eine Zusatzgebühr fällig, welche individuell kalkuliert und festgelegt wird.

Für Anfragen hierzu wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Buchungsstelle.

Wie finde ich die gebuchte Zugstiegsstellen?

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie eine genauere Beschreibung des Abfahrtsorts.

Sehr gerne können Sie gegen Gebühr auch den speziellen Service der Haustürabholung in Anspruch nehmen. Wir holen Sie von zu Hause ab und bringen Sie zur gewählten Zustiegsstelle.

Gibt es Parkmöglichkeiten an den gebuchten Zustiegsstellen?

Nähere Informationen zu den Parkmöglichkeiten an den Zustiegsstellen finden Sie hier.

Wie verläuft die Anreise mit Zwischenübernachtung?

Wenn Sie mit uns zu Ihrem Abfahrtshafen am Mittelmeer reisen, übernachten Sie auf der Anreise in einem Mittelklassehotel im Großraum Mailand bei der Anreise nach Savona und im Großraum Gardasee bei der Anreise nach Venedig oder Trieste.

Gegen 19:00 Uhr kommen Sie im Hotel an und nehmen Ihr Abendessen ein. Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren wir gegen 07:00 Uhr weiter Richtung Abfahrtshafen. Bitte beachten Sie bezüglich der genauen Abfahrtszeit die Hinweise des Bus-Teams.

Wann kommen wir bei der Rückreise an der gebuchten Ausstiegsstelle an?

Eine genaue Auflistung der geplanten Ausstiegszeiten finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Zeitangaben um Circa-Zeiten handelt, die entsprechend den Verkehrsverhältnissen und Anzahl der angefahrenen Ausstiege variieren können.

Wie viel Gepäck darf ich mitnehmen?

Aufgrund der beschränkten Gepäckraumkapazität unserer Busse ist Ihr Reisegepäck begrenzt:

Standardreisen - max. 2 Gepäckstücke pro Person:

  • 1 Koffer bis zu 25 kg (50 cm x 74 cm x 29 cm)
  • 1 Handgepäckstück bis zu 5 kg (55 cm x 25 cm x 35 cm)

Weltreisen - max. 4 Gepäckstücke pro Person:

  • 2 Koffer bis zu 25 kg (50 cm x 74 cm x 29 cm)
  • 2 Handgepäckstücke bis zu 5 kg (55 cm x 25 cm x 35 cm)

Weitere Gepäckstücke melden Sie bitte spätestens 4 Wochen vor Abfahrt bei uns, über das Kontaktformular an.

Müssen wir einen Kindersitz mitnehmen?

Grundsätzlich besteht bei der Fahrt im Reisebus keine Pflicht zur Verwendung eines Kindersitzes. Falls dies von Ihnen gewünscht ist, bitten wir Sie, sich selbst um den Kindersitz zu kümmern. Bitte beachten Sie dabei, dass die Busse über Zwei-Punkt-Gurte verfügen.

Was mache ich im Notfall?

Im Notfall wählen Sie bitte unsere Service-Nummer  0049 (0) 6284 / 920157.  Unsere freundlichen Mitarbeiter helfen Ihnen rund um die Uhr gerne weiter.

Zusätzlich sind wir auch mobil unter  0049 (0) 151 / 51116630 erreichbar.

> Fernreisebus

Wie erkenne ich den Reisebus?

Bei der Anreise sind die eingesetzten Fernreisebusse auf der Frontscheibe mit einem gut sichtbaren COSTA-Logo markiert.

Bei der Rückreise stehen alle Reisebusse nach dem Verlassen des Hafengebäudes im Außenbereich bereit. Auf der Frontscheibe sind  neben dem COSTA-Logo auch die Ausstiegspunkte vermerkt, die der jeweilige Bus anfährt. Zusätzlich steht Ihnen das freundliche Servicepersonal vor Ort zur Verfügung.

Können wir Sitzplätze vorab reservieren?

Die Einteilung der Sitzplätze im Bus wird 1-2 Tage vor Abreise durch uns vorgenommen. Hierbei berücksichtigen wir vor allem, dass gemeinsam gebuchte Gäste im Bus zusammen sitzen. Wenn Sie in den Bus einsteigen, liegt üblicherweise auf dem Ihnen zugeordneten Platz eine Sitzplatzkarte mit Ihrem Namen. Somit entsteht kein Gerangel um die vermeintlich „besten“ Plätze.

Kundenwünsche nehmen wir selbstverständlich gerne entgegen, bitte betrachten Sie diese jedoch als unverbindlich. Wir danken für Ihr Verständnis, dass wir diesen Wünschen in Einzelfällen nicht immer gerecht werden können.

Ihr unverbindlichen Sitzplatz- und sonstigen Wünsche richten Sie am besten über das Kontaktformular an uns.

Mit welchem Bus fahren wir?

Für Ihre An- und Abreise haben wir sowohl Solo- als auch Doppeldeckerbusse im Einsatz. Aus organisatorischen Gründen können wir Ihnen vorab leider keine Auskunft über den eingesetzten Bus geben.

Kann ich unterwegs im Internet surfen?

Leider nicht. WLAN gehört derzeit nicht zur Grundausstattung unserer Fernreisebusse.

Gibt es Bordunterhaltung?

Das Abspielen von Filmen und Musik ist im Bus aus Rücksicht auf andere Fahrgäste nur teilweise umsetzbar. Sprechen Sie das Bordpersonal bei der An-/Abreise an.

Gibt es Essen/Getränke im Reisebus?

Gegen Bezahlung bieten wir Ihnen eine Auswahl an Kalt- und Warmgetränken, sowie kleine Snacks wie heiße Würstchen, belegte Brötchen oder Suppen.

Bitte beachten Sie dabei, dass das Verpflegungsangebot vom eingesetzten Bus-Partner abhängt.