> Anreise

Mit den modernen Fernreisebussen unserer kompetenten Buspartner bringen wir Sie bequem zu Ihrem Abfahrtshafen in Savona. Bei den Zustiegsorten nördlich von Bayreuth und Frankfurt/Main ist eine Zwischenübernachtung mit Halbpension bei der Anreise im Preis bereits eingeschlossen. Für alle südliche Zustiegsorte erfolgt eine direkte Anreise, ohne Zwischenübernachtung, zum jeweiligen Abfahrtshafen.

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie die verbindliche Abfahrtszeit sowie eine genauere Beschreibung der gebuchten Zustiegsstelle.

Bitte beachten Sie dabei, dass die Abfahrt je nach Zustiegsort bereits am Vortag der Kreuzfahrt beginnen kann.

Sie kommen am Hafen von Savona voraussichtlich gegen 9:00 Uhr an.

> Zustiegsstellen

Bundesweit bieten wir Ihnen 36 Zustiegsstellen. Anhand der Auflistung im jeweils aktuellen COSTA-Reisekatalog können Sie Ihren gewünschten Zustieg auswählen und bei der Reservierung in Ihrem Reisebüro angeben. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie eine genauere Beschreibung der gebuchten Zustiegsstelle.

> Zwischenübernachtung

Liegt Ihr Abfahrtsort nördlich von Frankfurt/Main und Bayreuth, erfolgt Ihre Anreise mit Zwischenübernachtung im Raum Mailand. Zwischen 18:00 und 20:00 Uhr kommen Sie im Hotel an und nehmen Ihr Abendessen ein. Nach einem ausgiebigen Frühstück fährt der Bus gegen 7:00 Uhr Richtung Abfahrtshafen weiter.

Die Abfahrtszeit zur Weiterreise kann gegebenenfalls auch etwas später erfolgen – bitte beachten Sie die Hinweise des Bus-Teams.

Sie wohnen ausschließlich in Hotels der guten Mittelklasse. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. Die Zimmer werden analog der Kabinenbuchung auf dem Kreuzfahrtschiff in Einzel, Doppel- oder Mehrbettzimmer zugeordnet. Das Abendessen nehmen Sie üblicherweise in Form eines 3-Gang-Menues (Getränke exkl.) ein, zum Frühstück bedienen Sie sich vom Buffet.

 Beispiel-Hotel: IBIS Styles Milano Melegnano, 20080 Carpiano

 

> Rückreise

Die Rückreise startet am letzten Kreuzfahrttag direkt nach Abschluss der Ausschiffung. Die Rückreise erfolgt direkt, ohne Zwischenübernachtung zu Ihrer gebuchten Ausstiegsstelle.

Die ungefähren Rückkunftszeiten an Ihrer gebuchten Ausstiegsstelle entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Zeitangaben um Circa-Zeiten handelt, die entsprechend den Verkehrsverhältnissen und Anzahl der angefahrenen Ausstiege variieren können. Aus organisatorischen Gründen ist eine kurzfristige Änderung der Ausstiegsstelle am Rückreisetag nicht möglich.

> Pausen

Nach maximal 4 Stunden Fahrtzeit legen wir einen Gesundheits-Stopp ein. Hier haben Sie die Möglichkeit sich die Füße zu vertreten oder in den meisten Fällen eine Raststätte aufzusuchen.

In der Schweiz sind die meisten Raststätten zwischen 23:00 und 06:00 Uhr geschlossen.

Bitte beachten Sie, dass wir bei An- und Abreise auf die Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten angewiesen sind.